schliessen

Architektenleistung zum Festpreis:

Wir erstellen für Ihre PACO-Systemhalle den Bauantrag über ein freies Architekturbüro zum Festpreis von

1.000,00 Euro* bis 400 m2 Hallenfläche
1.500,00 Euro* bis 800 m2 Hallenfläche
2.000,00 Euro* über 800 m2 Hallenfläche

folgende Leistungen sind Bestandteil des Bauantrages:

  • Erstellung aller notwendigen Berechnungen im Rahmen der Baubeantragung (jedoch nicht Wärme- und Schallschutznachweis, Brandschutzkonzept, etc.)
  • Zeichnungserstellung im Maßstab 1:100 (Ansichten, Schnitte, Grundrisse)
  • Erstellung einer Betriebsbeschreibung
  • Erstellung einer Baubeschreibung
  • Ausarbeitung der Bauantragsvordrucke
  • Ausarbeitung eines Erhebungsbogens für Baustatistik
  • Erstellung eines Lageplanes im Maßstab 1:100 (Die Gebühr für den beim zuständigen Katasteramt anzufordernden Lageplan übernimmt der Bauherr)
  • Einreichen der Unterlagen in ausreichender Anzahl bei den zuständigen Ämtern inkl. Übernahme der entstehenden Nebenkosten durch Kopien, Großkopien, Porto etxc.

Voraussetzungen:

  • ggf. Einholung einer positiven Bauvoranfrage durch den Bauherrn beim zuständigen Bauamt.

Sonderleistungen (sofern notwendig bzw. gewünscht), die jedoch nicht im Preis des Bauantrages enthalten sind und damit zwischen Architekten und dem Bauherrn direkt abgerechnet werden:

  • Dienstfahrten werden mit 0,25 €* / km in Rechnung gestellt
  • Eventuelle Sonderleistungen, wie die Erstellung von Entwässerungsplänen, landschaftspflegerische Begleitpläne, Fluchtpläne werden nach Zeithonorar (45,00 €* / Std. zzgl. Mwst.) oder pauschal nach Vereinbarung abgerechnet
  • Über den Bauantrag hinausgehende Architektonische Leistungsphasen (Lphs 5-9) wie Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetreuung und Dokumentation können nicht angeboten werden.

* jeweils zuzüglich der Mehrwertsteuer in Höhe von zur Zeit 19 Prozent

 

Sie befinden sich hier: Hallenbausätze > Kalthalle bauen: Hochwertige Kaltlagerhallen - Made in Germany »
PACO Massiv-Hallenbausätze als Kalthalle
PACO Massiv-Hallenbausätze als Kalthalle

Kalthalle von PACO: ungedämmte Lagerhallen

 

Kaltlagerhallen einfach günstig selbst errichten? Mit den Massiv-Hallenbausätzen von PACO sparen Sie sich die Kosten für ein Montage-Team und können sich dennoch auf hochwertige Ergebnisse verlassen.

 

Wir liefern Ihnen alle notwendigen Bauteile für Ihre Kaltlagerhalle in erstklassiger Qualität und milimetergenauer Fertigung, sodass Ihre Kalthalle in kürzester Zeit einsatzbereit ist. Unsere Hallen sind TÜV Nord zertifiziert und überzeugen durch Langlebigkeit und ihre flexible Erweiterbarkeit.

 


 

Qualitäts-Hallenbau „made in Germany“


PACO Massiv-Hallenbausätze für ungedämmte Hallen basieren auf dem Aufbau der PACO Massiv-Systemhallen und beinhalten sämtliche Materialien, die Sie für die Errichtung Ihrer Kalthalle benötigen.


Grundlage unserer Bausätze ist eine feuerverzinkte Stahlkonstruktion in Satteldachausführung oder Pultdachausführung. Zur Ausstattung in Spitzen-Qualität gehören außerdem verzinkte Dachstahlpfetten (Z-Pfetten), Wandstahlpfetten (C-Profilen) und eine hochwertige Außenhaut aus Stahltrapezblech (Profil 50/250), welches im Dachbereich mit Antitropf-Ausstattung (als Fließ) versehen ist.


Wir bieten Ihnen unsere Massiv-Hallenbausätze für Kaltlagerhallen in vier verschiedenen Schneelasten an, beginnend mit 85 kg/m2 bis zu 225 kg/m2. So decken wir für Sie fast jeden Einsatzzweck ab.

» FAQ, Kapitel „Schneelast“

 


 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Über Ihren Anruf freut sich:

 

Matthias Pasbrig
Telefon: 05904 / 964 66 13
matthias.pasbrig@paco-metallbau.de

PasbrigPhotovoltaikhallenPreislisten für StahkonstruktionenPreislisten für StahlhallenPreislisten für StahlkonstruktionenPultdachhalleStahlhalle